Mitteilungen‎ > ‎

Umstellung auf Quartalsplan

veröffentlicht um 18.05.2016, 02:27 von rolf.schaub@gibmit.ch   [ aktualisiert: 18.05.2016, 02:28 ]

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass der bisherige Modus mit vier unterschiedlichen Modulen à 2 Lektionen an einem, resp. 2 Tagen an seine Grenzen stösst, mit folgenden Auswirkungen:

  • Lernende müssen sich im 2-Stundentakt auf ein komplett neues Thema einstellen. Haben sie sich dann mal auf das Thema eingelassen, ist häufig der Unterricht bereits zu Ende.

  • Es geht ein grosser Teil der zwei Lektionen (90 Minuten) mit Vorbereitung verloren (zBsp. Starten eines virt. Netzwerks. Repetition der vorigen Woche, Vergessen von Unterrichtsmaterial, etc.)

  • Am Ende des Semesters (letzte Woche) fallen sehr viele Prüfungen an, was zu einem Korrekturstau führt, verbunden mit der verzögerten Auslieferung der Portfolios und Zeugnisse.


Aus diesem Grund haben wir beschlossen, ab dem Schuljahr 2016/17 auf einen Quartalsstundenplan umzustellen. Weitere Informationen finden Sie in diesem Dokument